Hohe Kante

2002

Bundesfinanzministerium Berlin (nicht realisiert)
Die Arbeit bezieht sichexplizit auf den Ort des Erweiterungsbaus des Bundesfinanzamtes, nämlich die ca.19 m hohe und 50 m breite Betonwand des Lichthofes. Hier werden über die gesamte Höhe hinweg Glasregale angebracht, welche insgesamt über 500 farbige Sparschweine in unterschiedlichen Größen aufnehmen. Sparschweine sind das sinnfälligste Symbol für den individuellen Umgang mit Geld. Die Arbeit beschreibt das Verhältnis von Staat und Individuum auf eine humorvolle Art. Als Gesamtbild entsteht eine formale Analogie zum Rechenapparat Abakus.
 
Fotos: Ulrich Schwarz
Animation: Inges Idee