Tall Girl

2009

Orchard Central, Singapore, SG
Die Skulptur Tall Girl gleicht einem sehr großen Mädchen, das sich bis auf die Höhe von 20 Metern streckt und dabei nur einen Durchmesser von ca. 1 Meter hat. Die Arbeit nutzt im Erdgeschoß der Shopping Mall, wo die meisten Leute sich bewegen, nur sehr wenig Platz, reicht aber auf der anderen Seite über alle Stockwerke hinweg bis fast an die Decke des Gebäudes und durchmisst so die ganze Dimension der Architektur.
Die Skulptur ist nach einem bestimmten formalen Prinzip gebaut: Die Figur ist nicht nur vertikal extrem gedehnt, sondern gleichzeitig auch perspektivisch verzogen. Während die Schuhe extrem übergroß erscheinen, ist der Kopf fast zurückhaltend und von der Größe her dem menschlichen Maß verbunden.
Tall Girl bezieht sich auf die konkrete räumliche und architektonische Situation von Orchard Central: ihre Größe umspannt die gesamte Höhe des Gebäudes und ermöglicht so von den verschiedenen Positionen aus unterschiedliche, beindruckende Sichten. Die Skulptur spielt mit Perspektive und Verzerrung, zeigt aber auch gleichzeitig den Ort, an dem sie sich befindet, als das, was er ist: ein gigantisches Kaufhaus.
 
Fotos:
©inges idee