Erwartung

Main Station, Taichung, Taiwan 2015-18

Auftraggeber: Railway Reconstruction Bureau, MOTC
Material: Edelstahlrohre, gebogen, Holz, Kunststoff, Sandgestrahlter Beton, LED Lichter
Größe HBT: 8,5 x 11,48 x 2,7 Meter

Auf dem Bahnhofsvorplatz von Taichung steht die monumentale, stark abstrahierte Figur eines Kindes, das den Blick erwartungsvoll auf die Treppe zum neuen Bahnhofsgebäude gerichtet hat. Während rund herum geschäftiges Treiben herrscht, strahlt die Skulptur Ruhe und Konzentration aus, die als Vorfreude auf die baldige Reise oder die Ankunft einer bekannten Person gedeutet werden kann.

Farbe, Größe und Ausrichtung der Skulptur lenken das Augenmerk auf den Raum zwischen altem und neuen Bahnhof, während die ringförmigen Elemente, aus denen die Figur aufgebaut ist, Geschwindigkeit und Mobilität evozieren. Das Bild ruhiger Antizipation bildet einen poetischen Gegenpol zur transitorischen Flüchtigkeit des Ortes.

Fotos: Chen, Sheng-Hua