Laterne

1999

Bahnhofsvorplatz Linkøping, SE
Vor dem stark frequentierten Bahnhof in Linkøping steht eine eigens aus DDR Altbeständen beschaffte Laterne. Vier einfache runde Poller (Sitzgelegenheiten) sind im 90 Grad Abstand um die Lampe positioniert. Die stetig leuchtende Lampe dreht sich wie der Sekundenzeiger einer Uhr minütlich um sich selbst.
 
Fotos: Jan Svenungsson