Wooden Top

2000

Universität Hamamatsu, JP
University of Shizuoka for Culture and Art (USCA)
Noguchi-cho, Hamamatsu-shi, Shizuoka, Japan
 
Entlang eines Weges auf dem wellenförmig gekrümmten Dachgarten der Universität von Hamamatsu sind 7 Gartenbänke plaziert. Die Gartenbänke sind im klassisch englischen Stil gehalten und von unterschiedlicher Größe. Während die kleinste Bank nur 30 cm hoch ist, erreicht die größte eine Höhe von über zwei Metern. Verbindliche Maßstäbe fehlen, nur eine der Bänke weist die "normale" Größe auf. Die Bänke verbinden verschiedene Aspekte der Architektur und des speziellen Ortes. Sie definieren den Dachgarten als natürliche Parklandschaft und laden zum Verweilen und Betrachten des atemberaubenden Ausblicks über die Skyline der Stadt ein. Als zusammenhängende Skulptur nehmen die Bänke die ganze Länge des Daches auf und unterstützen durch die Größenabwicklung die Wellenbewegung des Daches.
 
in Zusammenarbeit mit Nanjo & Associates
Architekt: Sakakura Institute
 
Fotos: inges idee